Jürgen Wegscheider
Schauspieler

Sachen zum Lachen

Die szenische Lesung mit Eleonore Daniel und Jürgen Wegscheider

Fotos von Wolfgang Gebhard und Benjamin Schultheis


Pressetext:
Mit Gedichten, humorvoller Lyrik, Geschichten und Fabeln von bekannten Autoren wie Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Wilhelm Busch oder Craig Martins bringen die Münchner Schauspieler ihr Publikum zum Lachen, Nachdenken und Staunen. Dabei mischen sich Lebensweisheiten, Skurrilitäten und Heiteres auf herzerfrischende Art und Weise.


Künstlervita:

Eleonore Daniel hat nach ihrer Schauspielausbildung in München an den verschiedensten Theatern gespielt; in Berlin, Hannover, auf Tourneen durch Deutschland, Österreich, Schweiz, und an Freilichttheatern in Feuchtwangen und Ettlingen. Sie spielte in verschiedenen TV-Serien und ist dem Publikum vor allem als festes Mitglied des BR-Klassikers „Komödienstadl“ und als Frau Winkler von der Spurensicherung bei den „Rosenheim Cops“. bekannt. Sie ist auch als Moderatorin erfolgreich, bei Live-Events des BR und auf verschiedenen Filmfesten.


Jürgen Wegscheider
Der Kärntner Jürgen Wegscheider spielte an Theatern in Frankfurt am Main, München, Volksbühne Michendorf und Essen und war regelmäßig auf Theatertournee. Mit seinen vorwiegend literarisch-kabarettistischen Programmen ist er in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.